GEMEINSCHAFTSPRAXIS KARDIOLOGIE

 

Leistungsdiagnostik und Sport-Check - die Basis für Ihr Training!


Mit Sport zum Ziel – mit uns!


Sport als Basis für Gesundheit und Wohlbefinden

Sport um fit und leistungsfähig zu sein

Sport – Das Herz trainieren – aber richtig!

Sport – aber Risiken ausschalten


Leistungsdiagnostik und Herzkreislauf-Check für Freizeitsportler, Einsteiger und Wettkampfathleten

 

 


Von der Leistungsanalyse zum individuellen Trainingsprogramm:


Was genau ist Leistungsdiagnostik?


Die Leistungsdiagnostik misst die Leistungsfähigkeit eines Menschen und liefert Ansatzpunkte für ein zielorientiertes Training (Trainingssteuerung).

Dies ist wichtig für sportlich aktive Menschen auf jedem Leistungsniveau und für solche, die es werden wollen.

Leistungsdiagnostik ist nicht nur für ambitionierte (Hoch-)Leistungssportler geeignet. Gerade auch für Patienten mit Vorerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, Hypertonie), für die eine gezielte sportliche Betätigung anzuraten ist, ist eine genaue Leistungsanalyse sinnvoll.

 


  1. -Spiroergometrie


Was wir Ihnen bieten ist:


1. Einen Risikocheck

Hier wird durch eine kardiologische Basisdiagnostik das individuelle Risiko ermittelt und Maßnahmen eingeleitet, um dieses zu minimieren:

Körperliche Untersuchung, ggf. Blutentnahme, EKG, Belastungs-EKG, Echokardiographie, Sonographie der Halsgefäße.

Terminvergabe telefonisch: 0 21 61 5 670 670

2. Eine Leistungsanalyse

Hierfür steht bei uns mit der Spiroergometrie das derzeit beste Verfahren zur Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit zur Verfügung.

Unter kontrollierter, stufenweise gesteigerter Belastung auf dem Fahrradergometer (Liegeergometer, Rennrad, Montainbike) oder dem Laufband werden Herzfrequenz, Blutdruck, Atemgase, Sauerstoff und CO2-Partialdruck im Blut und Lactatwerte bestimmt. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit zu messen, Herz, Lunge, Muskulatur und Trainingszustand zu beurteilen und damit individuelle Trainingsbereiche festzulegen.

Durch die Analyse der Messwerte können leistungslimitierende Faktoren aufgedeckt werden. Bei Leistungsstagnation oder Leistungseinbrüchen können Trainingsfehler erkannt und behoben werden.


  1. 3.Eine individuelle sportmedizinische Beratung

Nach Auswertung der Untersuchungen erstellen wir mit Ihnen einen maßgeschneiderten Trainingsplan zur effektiven Trainingsgestaltung. Dazu gehören für jede Sportart spezielle Trainingspläne, z.B. ein zeitlich genau festgelegter Trainingsplan für einen Marathonlauf.

Dr. med. Jürgen Peter Ohler und Dr. med. Peter Bucher