GEMEINSCHAFTSPRAXIS KARDIOLOGIE

Dr. med. Jürgen Peter Ohler und Dr. med. Peter Bucher

 

Diagnostik / Therapie - nichtinvasiv



Ruhe-EKG                       Vektor-EKG


Signalverstärktes EKG mit Spätpotentialanalyse


Quick- und INR-Wert Bestimmung in unserer Praxis


Bestimmung der kardialen Marker wie Troponin T, CK-MB,

D-Dimer, Myoglobin und NT-proBNP direkt in unserer Praxis


Belastungs-EKG

  1. -Halbliegend-Ergometer

  2. -Sitzergometer (Rennrad, Mountainbike)

  3. -Laufband


Langzeit-EKG mit folgenden Optionen:

  1. -Herzfrequenzvariabilität (Zeit- und Frequenzdomain)

  2. -QT-Analyse

  3. -P-Wellen, T-Wellen und ST-Streckenanalyse

  4. -kontinuierliche Aufzeichnung über  24- bis 72 Stunden


Event (Ereignis) -EKG


Ambulantes Blutdruckmonitoring (ABDM)


Schlafapnoescreening (SAS) - Polygraphie (PG)


Kipptischuntersuchungen zur Synkopendiagnostik

Carotisdruckversuch zur Synkopendiagnostik

Herzschrittmacher und ICD (Defibrillator)-Kontrollen und Programmierung

  1. -Medtronic

  2. -Vitatron

  3. -Biotronik

  4. -Intermedics

  5. -Pacesetter

  6. -St. Jude Medical (SJM)

  7. -Guidant

  8. -Cordis

  9. -Ela Medical / Sorin


Bodyplethysmographie (Ganzkörperplethysmographie)


Spiroergometrie (Cardiopulmonary exercise test - CPX)


Pulsoxymetrie in Ruhe und unter Belastung


Blutgasanalyse und Lactatmessung in Ruhe und unter Belastung


Pulmonale Diffusionsmessung in Ruhe und unter Belastung


Farbdopplerechokardiograpie

  1. -mit second harmonic imaging

  2. -mit Gewebedoppler (TVI = “tissui velocity imaging“)

  zur Messung der diastolischen Linksherzfunktion


Transösophageale Echokardiographie

(ggf. mit Propofol-Kurznarkose)


Stressechokardiographie
- pharmokologisch mit Dobutamin-Infusion zur Ischämiediagnostik

  1. -dynamisch auf Kipp-Liege-Ergometer zur Ischämiediagnostik

  2. -low-dose Dobutamin-Stressechokardiographie zur Diagnostik der low-gradient Aortenklappenstenose


Myokardszintigraphie (MIBI-SPECT)

  1. -in Kooperation mit Prof. Schäfer, Maria Hilf Krankenhaus


Ventilation-Perfusion-Lungenszintigraphie

  1. -in Kooperation mit Prof. Schäfer, Maria Hilf Krankenhaus


periphere arterielle Verschlussdruckmessung und ABI-Messung


PWA-Monitoring: Messung der arteriellen Gefäßsteifigkeit und Pulswellenanalyse
zur Bestimmung des Gefäßalters und zur Risikostratefizierung


Duplexsonographie der Venen und Arterien
- Messung der Intima-Media-Dicke der Halsschlagadern


Cardio-MRT (Kerspintomographie des Herzens

  1. -in Kooperation mit dem Helios Klinikum Krefeld


elektrische Kardioversion

- bei Vorhofflimmern und Vorhofflattern unter Propofol Kurznarkose in unserer Praxis


Diagnostik - invasiv

(Leistungen werden von den Kooperationspartnern erbracht)


Einschwemmkatheteruntersuchung (in Kooperation mit Prof. von Beckerath, AKH Viersen)


Linksherzkatheteruntersuchungen

  1. -ambulant in Kooperation mit der Kardiopraxis Viersen im AKH Viersen

  2. -stationär in Kooperation mit AKH Viersen, Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach und Elisabeth-Krhs. Mönchengladbach Rheydt


Elektrophysiologische Untersuchungen des Herzens

  1. -in Kooperation mit Kardiopraxis Viersen im AKH Viersen, Elisabeth-Krhs. Mönchengladbach Rheydt und Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach


Implantierbarer Ereignis-EKG-Recorder (Reveal® XT von Medtronic)
in Kooperation mit Kardiopraxis Viersen im AKH Viersen, Elisabeth-Krhs. Mönchengladbach Rheydt und Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach



Therapien - Interventionen
(Leistungen werden von den Kooperationspartnern erbracht)


Herzschrittmacherimplantation

  1. -in Kooperation mit Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach, Kardiopraxis Viersen im AKH Viersen und Elislabeth-Krhs. Mönchengladbach Rheydt


Defibrillator (ICD) -Implantation:

  1. -in Kooperation mit Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach


Resynchronisationstherapie (3-Kammer-Herzschrittmacher) zur Behandlung der schweren Herzinsuffizienz
- in Kooperation mit Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach


Hochfrequenzablation bei Vorhofrhythmusstörungen

  1. -in Kooperation mit Kardiopraxis Viersen im AKH Viersen


Koronardilatation, PTCA, PCI (Ballondilatation, Stent-Implantation)

  1. -in Kooperation mit Kardiopraxis Viersen (ambulant), AKH Viersen, Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach und Elislabeth-Krhs. Mönchengladbach Rheydt


Carotis-Stent-Implantation
- in Kooperation mit dem Herzzentrum Duisburg, Fr. Dr. Ilse Janicke


Interventioneller ASD und PFO-Verschuss mittels Amplatzkatheter in Kooperation mit Maria Hilf Krhs. Mönchengladbach und CardioVaskuläres Zentrum Frankfurt.